Herzlich Willkommen auf der Homepage des Familienzentrums „MultiFaz“ in Vreden.

„MultiFaz“, dieses Wort klingt beim ersten Hören wahrscheinlich fremd.
Der Name steht für ein Projekt im Land NRW und in unserer Stadt – das Familienzentrum.


Das Ende des Wortes lässt das Familienzentrum anklingen, und die Vorsilbe „Multi“ verweist auf die Vielfalt, die uns für unser Familienzentrum wichtig ist. Zunächst haben wir die Vielfalt und Einmaligkeit der Kinder unserer Einrichtungen und deren Familien im Blick.

Das weitet automatisch die Perspektive auf die Vielfalt der Lebenswelten und –situationen, der Kulturen und Sprachen, von Begabungen und Fördermöglichkeiten, von Gesundheit und Bewegung... und diese Liste ließe sich leicht fortsetzen.



Erwähnen möchte ich aber auch die Vielfalt der beteiligten Kooperationspartner, die zum Familienzentrum dazu gehören. Denn „MultiFaz“ ruht auf den Schultern vieler kirchlicher, städtischer und privater Gruppen und Initiativen. Wir können auf ein dichtes Netzwerk zurück greifen, das über viele Jahren in Vreden gewachsen ist und das jetzt durch das Familienzentrum noch tragfähiger werden soll.

Deshalb zeigt sich das Familienzentrum „MultiFaz“ für uns als Kirchengemeinde im besten Sinne des Wortes als „katholische“ Einrichtung. Denn das ursprünglich griechische Wort „katholisch“ meint wörtlich übersetzt „alles umfassend“.

 

 

 


So lade ich Sie ein, die Vielfalt im Familienzentrum „MultiFaz“ zu entdecken – jetzt beim Stöbern auf unserer Homepage oder – besser noch – beim Besuch unserer Einrichtungen und Angebote, wenn Sie den vielen großen und kleinen Menschen begegnen können, die „MultiFaz“ mit prägen.

Für die Pfarrgemeinde St. Georg als Träger
Pfr. G. Wachtel

MultiFaz: Die Vielfalt im Familienzentrum

Eingebettet in die Kirchengemeinde St. Georg haben sich die beiden Tageseinrichtungen für Kinder St. Georg und St. Felizitas zu einem Familienzentrum zusammengeschlossen.

Jahrelange Erfahrungen in der Erziehung von Kindern mit unterschiedlichen Schwerpunkten fließen in eine gemeinsame Konzeption, die nach wie vor das Wohl eines jeden Kindes in den Mittelpunkt stellt. Darüber hinaus ist eine Einrichtung geschaffen, die auch die Familien in das Angebot mit einbezieht.

Ausgerichtet auf die sozialen Strukturen im Einzugsgebiet beider Tageseinrichtungen versteht sich das Familienzentrum als Schaltzentrale in einem Netzwerk von Institutionen, Einrichtungen, Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Dabei stützt sich das Angebot auf die Zusammenarbeit mit vorhandenen Strukturen innerhalb der Kirchengemeinde St. Georg, der Stadt Vreden und darüber hinaus der Caritas im Bistum Münster und dem Kreis Borken.

 

 


Zusammenfassend lässt sich das Angebot des Familienzentrums in folgende Schwerpunktgruppen gliedern:

  1. Beratung und Unterstützung von Familien mit Kindern
  2. Frühkindliche Bildung
  3. Elternbildung und Erziehungspartnerschaft
  4. Tagespflege
  5. Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  6. Interkulturelle Aktivitäten         

Unser christlicher Glaube bildet die Basis unserer Arbeit im Familienzentrum und darauf aufbauend sind uns Menschen, die zu uns kommen, immer willkommen und wir gehen bewusst auf sie zu!

Unsere Öffnungszeiten:
Kita St. Georg

Montag - Freitag
07.15 - 17.00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten:
Kita St. Felizitas

Montag - Freitag
07.00 - 17.00 Uhr

Ferienplan 2015/2016

St. Georg

  • 28.12.-30.12.2015 (Weihnachten)
  • 04.01.2016 (Bildungstag)
  • 29.03.2016 (Dienstag nach Ostermontag)
  • 27.05.2016 (Brückentag Fronleichnam)
  • 01.08. - 19.08.2016 (Sommerferien)
  • 05.09.2016 (Kirmesmontag)
  • 27. - 30.12.2016 (Weihnachten)

 

St. Felizitas

  • 28.12. - 30.12.2015 (Weihnachten)
  • 06.05.2016 (Brückentag Christi Himmelfahrt)
  • 11.07. - 29.07.2016  (Sommerferien)
  • 05.09.2016 (Kirmesmontag)
  • 31.10.2016 (Brückentag vor Allerheiligen)
  • 27. -  30.12.2016 (Weihnachten)